Saisoneröffnung

Teilnahmebedingung

Foto von Markus Spiske auf Unsplash

Teilnahmebedingung für das Rennen "Saisoneröffnung"

  1. Das Rennen "Saisoneröffnung" ist ein Trainingswettkampf, der vom Radsportverein organisiert wird.
  2. Es wird kein Startgeld erhoben, jedoch wird um eine Spende für die Nachwuchsarbeit gebeten.
  3. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Jeder Teilnehmer ist selbst für seine Sicherheit verantwortlich.
  4. Es gilt die Straßenverkehrsordnung. Alle Teilnehmer müssen sich an die Verkehrsregeln halten.
  5. Die Straße ist nicht vollständig abgesperrt, sondern wird durch Streckenposten reguliert.
  6. Nach dem Rennen findet eine Siegerehrung statt. Es wird kein Preisgeld vergeben.
  7. Je nach Beteiligung behalten wir uns vor, verschiedene Wertungsklassen zusammenzulegen.
  8. Bei schlechter Witterung wird die Veranstaltung abgesagt.
  9. Datenschutz: Bei der Anmeldung werden Vorname, Nachname, Verein und E-Mail-Adresse erfasst und bis 14 Tage nach dem Rennen gespeichert. Das Ergebnis wird auf der Homepage des RSV Finsterwalde veröffentlicht.
  10. Der Teilnehmer erklärt sich mit der Anmeldung einverstanden, eine Bestätigungs-E-Mail zu erhalten.
  11. Die Anmeldung kann bis zum Renntag über das Portal storniert werden. Dabei werden alle personenbezogenen Daten aus dem System entfernt.